Timelapse mit Android erstellen

Als Timelapse oder Zeitraffer bezeichnet man das Zusammenfügen von Bildern zu einem Video. Dabei werden die Bilder mit einem bestimmten zeitlichen Abstand von ein paar Sekunden aufgenommen und zu einem Video zusammengesetzt. Das ganze funktioniert ein wenig wie das gute alte Daumenkino, nur das es mit elektronischen Mitteln erfolgt.

Timelapse Beispiel

Android Smartphones bieten die Aufnahme von Timelapse Videos von Haus aus an (obwohl es auch eine ganze Menge extra Apps dafür gibt). Dafür einfach die Kamera App öffnen und einmal nach rechts wischen. Jetzt kommt das Auswahlmenü mit den erweiterten Funktionen.

Android Kamera erweitertes Menü

In diesem Menü den Punkt Hyperlapse auswählen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind recht eingeschränkt. Aber das tut der Nutzbarkeit keinen Abbruch. Mit dem zweiten Icon von Links könnt ihr die Geschwindigkeit der Auswahl auswählen. Für den Anfang würde ich euch 4x empfehlen. Ihr könnt natürlich auch mit den Einstellungen experimentieren.

Android Kamera Hyperlapse Geschwindigkeit

Bei der Einstellung 32x wird aus 45 Sekunden eine Sekunde Video. Bei 4x wird aus ungefähr 6 Sekunden Aufnahme eine Sekunde Video. Als eignet sich 32x eher für Sachen die sich langsamer bewegen (z.B. Wolken). Für andere Sachen würde ich eher geringere Geschwindigkeiten auswählen.

Was ihr unbedingt für die Aufnahme noch braucht, ist die Möglichkeit, das Smartphone verwacklungsfrei abzustellen. Es empfiehlt sich dafür ein Stativ, z.B. ein kleines Tischstativ. Die gibt es im Preisbereich zwischen 10 und 50 Euro. Ein kleiner Vorteil ist, dass man diese Stative auch gleich als stabiler Griff nutzen kann (aber bitte nicht bei Timelapse-Aufnahmen). Das Stativ könnt ihr dann einfach auf den Boden, einen Tisch, eine Mauer, eine Kiste oder was auch immer stellen.

Wer ein solches Tischstativ für Smartphones sucht, kann sich z.B. dieses bei Amazon mal anschauen: Manfrotto PIXI Tischstativ mit Kugelkopf* und Manfrotto MCLAMP Smartphone Halterung*

Und damit viel Spaß beim Aufnehmen von Timelapse-Aufnahmen.

*Bei diesen Amazon-Links bekomme ich eine kleine Provision, wenn ihr diese über den Link bestellt.