Wanderung um den Lehnitzsee in Oranienburg bei Berlin

Heute stelle ich euch meine Wanderung um den Lehnitzsee in Oranienburg vor. Die Strecke ist rund 9km lang und in 2,5 Stunden gut zu schaffen.

Start und Ende ist am Bahnhof in Oranienburg, nördlich von Berlin. Der Bahnhof ist Endstation der S-Bahn-Linie S1 und auch der RE5 und die RB12 halten dort. Aus Berlin also gut zu erreichen.

Bahnhof Oranienburg

Bahnhof Oranienburg

Alternativ kann die Route auch vom S-Bahnhof Lehnitz gegangen werden.

Ich gehe die Route zuerst an der Straße entlang, um dann den schöneren Weg am See zu haben. Grundsätzlich kann die Route aber auch in beide Richtungen gegangen werden. Auch mit dem Fahrrad ist die Strecke gut zu fahren.

In Lehnitz kommen wir über eine Brücke am Kanal. Von da aus ist es nicht mehr weit bis zum See.

Brücke über den Kanal in Lehnitz

Brücke über den Kanal in Lehnitz

In Lehnitz kommt man an einem sehr leckeren Eisladen (Eisspatz) vorbei.

Eisladen Eisspatz

Eisladen Eisspatz

Bald danach geht es zum See.

Man kommt auch in der Nähe der Lehnitzschleuse vorbei. Wenn man Glück hat oder wartet, wird grade eine Schleusung durchgeführt.

Lehnitzschleuse

Lehnitzschleuse

Und danach geht die Wanderung auf der anderen Seite des Lehnitzsees zurück zum Bahnhof in Oranienburg.

Die Fotos wurde mit einem iPhone XS gemacht. Das Video ist mit einem Samsung Galaxy S10 entstanden.

Related Posts